20.3 C
New York City
Dienstag, September 27, 2022

Buy now

Vor dem Duell gegen Bamberg – Aufsteiger geht auf dem Zahnfleisch

logo-oettinger-rockets

Der heutige Freitagabend bringt eine vorgezogene Partie des 5. Spieltags in der easyCredit BBL mit sich. Aufsteiger Oettinger Rockets misst sich mit dem amtierenden Deutschen Meister aus Bamberg. Die Rockets leiden jedoch unter vielen Verletzten.

Angespannte Situation beim Aufsteiger

Bevor um 20.30 Uhr der Sprungball in der Partie der Oettinger Rockets gegen Brose Bamberg ausgeführt wird, gibt es Personalprobleme auf Seiten des Aufsteigers zu vermelden. Bereits bekannt waren die Verletzungen und Ausfälle von Niklas Wimberg, Johannes Richter, Sava Lesic und Dane Watts, doch haben sich nun drei weitere Spieler verletzt.

In der Partie gegen die EWE Baskets Oldenburg verletzte sich David Taylor schwer. Mit einem Abriss der Bauchmuskulatur von der Knochenhaut steht eine Ausfallzeit von drei bis vier Monaten im Raum. Ebenfalls nicht einsatzfähig sind Darrel Mitchell durch eine erlittene Knochenabsplitterung in der Wurfhand sowie Andreas Obst, welcher mit einer Knöchelverletzung ausfällt.

Die von den Oettinger Rockets beantragte Verlegung der Partie gegen Brose Bamberg, wie auch der Partie am kommenden Sonntag gegen die GIESSEN 46ers, wurde durch die jeweiligen Gegner jeweils schriftlich abgelehnt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,639NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten