20.7 C
New York City
Dienstag, September 27, 2022

Buy now

Standortfrage von Bayreuths Trainingshalle vor Klärung

medi bayreuth Logo

Der Bayreuther Stadtrat wird sich am Mittwoch mit der Standortfrage der geplanten Trainingshalle des Vereins young heroes bayreuth e.V. beschäftigen. Hatte die Oberbürgermeisterin Birgit Merk-Erbe sich bereits für den vorgeschlagenen Standort ausgesprochen, so hatten sechs Mitglieder des Bauausschusses sich für eine Nachprüfung ausgesprochen.

Sportart infrastrukturell verankern

Der auserwählte Standort an der Wilhelmineaue wäre nach TenneT young heroes Präsident Philipp Galewski perfekt. Neben der unmittelbaren Nähe zum Sportpark mit der Oberfrankenhalle und der guten Anbindung über den öffentlichen Nahverkehr, wäre die Nachbarschaft mit dem Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium für die Schüler und Internatsbewohner von großem Vorteil, so Galewski. Auch mit der angrenzenden Handwerkskammer und dem dortigen Internat würde er eine Chance zur Zusammenarbeit sehen, etwa wenn Jugendturniere veranstaltet werden würden. Durch die Integration öffentlicher Außenanlagen würde das Vorhaben der Bayreuther Basketballer zudem eine Bereicherung der sportlich-freizeitlichen Widmung des Gesamt-Ensembles Wilhelminenaue bieten, so der Präsident weiter.

Für das Projekt, welches nicht nur das Nachwuchsprogramm und -Förderung, sondern auch den Profi-Basketballern, zum Beispiel als Ausweichtrainingsmöglichkeit, zur Verfügung stehen soll, gibt es bereits maßstabsgetreue Planungsentwürfe. Die Wünsche für neue Trainingsmöglichkeiten stehen bereits länger in der Diskussion. Galewski würde nun mit dem Höhenflug der Profi-Mannschaft den perfekten Augenblick sehen, um den Basketball in der Stadt infrastrukturell zu verankern. Weitere Verzögerungen würden die Bayreuther in der Nachwuchsarbeit zunehmend ins Hintertreffen geraten lassen und den Anschluss an die Konkurrenz verlieren, argumentiert Galewski. Er würde deshalb hoffen, dass er eine Mehrheit im Stadtrat und somit für deren Leistungen für die Sportstadt Bayreuth Anerkennung finden würde.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Franka Schulmann
Franka ist glühende Anhängerin der Basketball Löwen Braunschweig. Ob Unterstützung oder an der Trommel - unsere Autorin geht voran. Für uns ist Franka im Bereich News, Spielberichte und Interviews aktiv. Vorrangig bearbeitet sie die Themen aus Braunschweig, doch hat unsere Autorin auch das übrige Geschehen in der Bundesliga im Blick.

Related Articles

3 KOMMENTARE

  1. Wenn es sich also bei diesem Standort wirklich um die seit 2 Jahren für’s MWG vorgesehene Freisportfläche handeln sollte, dann ist die Aussage des Herrn Galewski, es wäre „die Nachbarschaft mit dem Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium für die Schüler und Internatsbewohner von großem Vorteil“, mehr als dreist.

  2. Wenn es sich also bei diesem Standort wirklich um die seit 2 Jahren für’s MWG vorgesehene Freisportfläche handeln sollte, dann ist die Aussage des Herrn Galewski, es wäre „die Nachbarschaft mit dem Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium für die Schüler und Internatsbewohner von großem Vorteil“, mehr als dreist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,639NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten