15.2 C
New York City
Dienstag, September 27, 2022

Buy now

Wilde Rangelei zwischen Draymond Green und Bradley Beal

Washington Wizards - Bradley Beal

Die Spiele der letzten Nacht boten in der NBA ein besonderes Highlight. Beim Spiel der Golden State Warriors gegen die Washington Wizards kam es nicht nur auf dem Platz zu toller Action und sehenswerten Spielzügen, denn auch zwischen den Spielern ging es heiß her. Am Ende mussten Beal und Green den Platz verlassen. Das Spiel konnten die Warriors am Ende mit 120:117 gewinnen.

Rangelei zwischen Draymond Green und Bradley Beal

Im zweiten Viertel waren beim Stand von 64:50 für die Wizards nur noch wenige Sekunden zu spielen, als sich zwischen Draymond Green und Bradley Beal eine wilde Rangelei entwickelte. Bei einem Blockversuch zum Ende des zweiten Viertels kamen sich beide Spieler sehr nahe. Im Anschluss hielten beide Spieler sich gegenseitig fest, wobei Green in der beginnenden Rangelei die Hand von Beal in sein Gesicht bekommt.

Hieraus entwickelte sich eine Art Rudelbildung, denn schnell eilten Spieler beider Teams ihren Kollegen zu Hilfe, so dass beide Kontrahenten nur langsam getrennt werden konnte. Ein Zeichen, dass es hierbei heiß herging ist sicherlich, dass das Trikot von Draymond Green am Ende zerrissen war.

Beide Spieler wurden anschließend durch die Schiedsrichter bestraft und des Feldes verwiesen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,639NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten