4.6 C
New York City
Mittwoch, November 30, 2022

Buy now

Peyton Siva wird MVP am vierten Spieltag des 7Days Eurocups

ALBA BERLIN - Peyton Siva

ALBA BERLIN hatte am vierten Spieltag des 7Days Eurocups das Team von Lietuvos Rytas Vilnius zu Gast. Das die 8445 Zuschauer am Ende über einen 93:86 Sieg jubeln konnten, lag auch an der Leistung eines Berliner Guards.

Siva wird Co-MVP der Woche

Eine mehr als überzeugende Leistung lieferte Spielmacher Peyton Siva ab. Beim Heimsieg der Albatrosse konnte der Spieler mit der Trikotnummer 3 nicht nur 26 Punkte erzielen. Siva fand auch immer wieder seine Nebenleute, was unter anderem 9 gespielte Assists unterstreichen. Zugleich brachte der Guard 4 Rebounds und 3 Steals bei 5 Turnovers auf den Statistikbogen. Schlußendlich gelang es Peyton Siva beim Heimsieg seines Teams ein Performance Index Rating von 31 zu erzielen, wodurch der Berliner Aufbauspieler zum Co-MVP des vierten Spieltags im 7Days Eurocup ausgezeichnet wurde.

Teilen muss Siva sich diese Auszeichnung mit Trevor Lacey von Lokomotiv Kuban Krasnodar, welcher übrigens ebenso wie die Berliner in Gruppe C des Wettbewerbs aktiv ist. Beim 102 zu 86 Sieg seines Teams gegen RETAbet Bilbao Basket kam Trevor Lacey bei 20 Punkten, 7 Assists, 3 Rebounds und 3 Steals ebenfalls auf ein Performance Index Rating von 31.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,634NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten