18 C
New York City
Freitag, Mai 27, 2022

Buy now

Basketball-Bundesliga plant große Pokal-Reform

DE - Logo - easyCredit BBL TOP FOUR

Wunderbare Nachrichten für alle Fans der easyCredit Basketball Bundesliga. Die BBL will den aktuellen Pokal-Modus groß reformieren und hat bereits ein neues Modell ausgearbeitet. Das Teilnehmerfeld soll sich hierbei fast verdreifachen.

16 Teams sollen Pokal ausspielen

Wie BBL-Geschäftsführer Stefan Holz beim ALLSTAR Day in Göttingen gegenüber der DPA mitteilte, plant die Liga derzeit eine Reform des aktuellen Pokal-Modus. Hierbei sollen die 16 BBL-Teams ab dem Achtelfinale in einem K.o.-Modus antreten. Die Aufsteiger in das BBL-Oberhaus sollen hierbei nicht bedacht werden.

Bis der mögliche neue Modus allerdings verabschiedet wird, vergeht noch einige Zeit. Eine Änderung wird nur in Betracht gezogen, wenn es finanziell lukrativer und sportlich attraktiver als der aktuelle TOP FOUR-Modus ist. Außerdem muss eine Änderung von allen Bundesligisten mit einstimmiger Mehrheit beschlossen werden.

Im aktuellen Pokal-Modus spielen lediglich sechs BBL-Teams um eine Teilnahme am easyCredit TOP FOUR. Der Ausrichter des Wettbewerbs ist hierbei automatisch qualifiziert.

5.00 avg. rating (99% score) - 30 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,540NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten