23.9 C
New York City
Freitag, Mai 27, 2022

Buy now

Blick auf die Vorbereitungen zur Rollstuhlbasketball Weltmeisterschaft in Hamburg

Rollstuhlbasketball Action

In der Zeit zwischen dem 16. und 26. August 2018 wird in der Inselparkhalle in Wilhelmsburg die Weltmeisterschaft im Rollstuhlbasketball ausgetragen. Hier stehen sich insgesamt 28 Nationalmannschaften (zwölf Frauen- und 16 Männerteams) gegenüber.

Mehr als 50000 Zuschauer erwartet

Doch bevor diese den spannenden Spielen zusehen können, müssen noch einige Punkte auf der To-Do-List abgehakt werden. So steht hier unter anderem die Barrierefreiheit im Fokus. Auch die Haupttribüne muss umgebaut werden, so dass hier letzten Endes zwischen 200 und 300 Rollstuhlfahrer Platz haben.

Weitere Verbesserungen stehen im Zusammenhang mit den Sanitärräumen an. Kurz: wirklich ALLES soll stimmen. Mit einem Budget von insgesamt 4,6 Millionen Euro wird die Finanzierung der Wettkämpfe, der Logistik und der Unterkünfte, sowie das Training realisiert. Ein weiteres Bonbon: rund um die Halle soll ein großes Fanfest stattfinden.

Ziel soll es damit auch sein, dass Menschen mit und ohne Behinderung miteinander in Kontakt treten. Der Eintritt zu den einzelnen Partien ist frei. Die Ausnahme stellen hier lediglich die Abendspiele dar.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,542NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten