11.6 C
New York City
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Buy now

RASTA Vechta trennt sich von Head Coach Doug Spradley

Logo RASTA Vechta

Der nächste Paukenschlag im deutschen Profi-Basketball. Zweitligist RASTA Vechta und Head Coach Doug Spradley gehen getrennte Wege. Der 51-jährige wird den Aufstiegsfavoriten lediglich noch in den ProA-Playoffs zur Seite stehen.

Verein verkündet Trennung

Damit hätten die wenigsten Basketball-Fans gerechnet. Die Fans von RASTA Vechta schon gleich zweimal nicht. Die Vechtaer und Strippenzieher Spradley gehen nach der Saison 2017/18 getrennte Wege. Der 51-jährige US-Amerikaner führte den ProA-Ligisten in der Hauptrunde auf Platz eins.

Nichts deutete auf eine Trennung hin. Der Vertrag von Doug Spradley läuft nach der aktuellen Spielzeit aus und wird bei den Norddeutschen nicht verlängert.

5.00 avg. rating (97% score) - 3 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,632NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten