28.1 C
New York City
Freitag, August 12, 2022

Buy now

Euroleague – Valencia lehnt A-Lizenz ab

In dieser Saison trat das Team von Valencia Basket in der Turkish Airlines Euroleague an. Die spanische Mannschaft belegte nach der Vorrunde mit 12 Siegen und 18 Niederlagen Rang 11 und verpasste somit die Qualifikation für die Playoffs. Nun haben sich die Verantwortlichen in einem Interview zu einer möglichen A-Lizenz der Euroleague geäußert.

Valencia lehnt A-Lizenz ab

In einem Interview mit Super Deporte hat Valencias Vize-Präsident Paco Raga auch zum Thema A-Lizenz in der Euroleague Stellung bezogen. Wie mitgeteilt wurde, würde Valencia Basket eine solche Lizenz durch die Euroleague ablehnen, wenn diese angeboten werden würde. Als Grund hierfür gab Paco Raga an, dass der Verein sich durch seine sportliche Leistung die Qualifikation sichern möchte.

Mit einer A-Lizenz wäre das Team jeweils für die Teilnahme an der Turkish Airlines Euroleague gesetzt, gleich welches sportliche Ergebnis in der Vorsaison erzielt werden würde.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,613NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten