21.4 C
New York City
Donnerstag, August 5, 2021

Buy now

MVP Auszeichnung geht nach Berlin

ALBA BERLIN spielt eine tolle Saison und ein Grund hierfür ist Luke Sikma, welcher mit seinen Leistungen vorangeht und das Team mitreißt. Hierfür erhält der Power Forward aus den USA nun auch den verdienten Lohn, denn der 28-Jährige wurde zum MVP der Saison 2017/2018 gewählt.

MVP Award für Luke Sikma

Der Berliner Luke Sikma wurde durch ein Expertengremium zum MVP der easyCredit BBL Saison 2017/2018 gewählt. Der Power Forward kommt durchschnittlich auf 13,1 Punkte, 7,2 Rebounds, 4,3 Assists und 1,7 Steals pro Partie und überzeugt zudem durch seine sehr gute Defensivarbeit.

Bei der Wahl zum wertvollsten Spieler der Saison kam Luke Sikma auf 127 Punkte. Damit konnte sich der Berliner deutlich gegen John Bryant von den GIESSEN 46ers (55 Punkte) und Thomas Walkup von den MHP RIESEN Ludwigsburg (49 Punkte) durchsetzen, welche die Plätze 2 und 3 in der MVP Wahl belegen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img