9 C
New York City
Dienstag, Oktober 4, 2022

Buy now

Konstantin Klein verlässt die Telekom Baskets Bonn

Rund um die Telekom Baskets wurde bekannt, dass Konstantin Klein in der kommenden Saison nicht mehr für die Bonner auflaufen wird. Die Trennung wurde möglich, da im laufenden Dreijahresvertrag eine Klausel zur Vertragsauflösung vor der dritten Saison enthalten war, nachdem Klein im Jahr 2016 von den FRAPORT SKYLINERS nach Bonn kam.

Die Zeit von Konstantin Klein bei den Telekom Baskets stand zu Beginn unter keinen guten Stern, denn in der Saison 2016/2017 verletzte sich der Guard schwer. Mit einem doppelten Bänderriss fiel Klein für die gesamte Spielzeit aus. In der Saison 2017/2018 kam der 26-jährige Aufbauspieler 31 Mal für die Bonner zum Einsatz. Durchschnittlich konnte der 187 cm große Guard dabei 5,2 Punkte, 1,5 Assists und 1,1 Rebounds pro Partie erzielen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Birgit Krause
Birgit kam über ihren Arbeitsplatz in der Nähe des Telekom Dome zum Basketball. Unsere Autorin ist großer Fan der Telekom Baskets Bonn, doch auch an der ProA und ProB interessiert. Für Euch berichtet Birgit über Neuigkeiten aus Bonn und führt zugleich manch spannendes Interview.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten