11.1 C
New York City
Montag, Oktober 3, 2022

Buy now

Heidelberg – Albert Kuppe beendet seine Basketball-Karriere

 

Der Kapitän der MLP Academics Heidelberg, Albert Kuppe, wird seine professionelle Basketball-Karriere beenden. Für das Team stand der 29-Jährige insgesamt bei 96 Spielen auf dem Feld und schaffte es auf 9,1 Punkte je Spiel.

Kuppe arbeitet fortan bei einer Unternehmensberatung

„AK 47“ konzentriert sich nun auf seine Karriere außerhalb des Spielfeldes und arbeitet in Zukunft bei einer Unternehmensberatung. Headcoach Frenki Ignjatovic bezeichnet den Abgang als „herben Verlust“. Trotz „allem Bemühen und einem verbesserten Angebot“ habe man Kuppe nicht überzeugen können. Die Entscheidung sei daher menschlich und spielerisch ein großer Verlust.

Der (nun) Ex-Spieler erklärt, bei dem Entschluss habe es sich um die bisher schwerste Entscheidung seiner Karriere gehandelt. Dennoch sei sie notwendig gewesen. In der offiziellen Meldung zu seinem Karriereende auf den Seiten der MLP Academics Heidelberg bedankt sich Kuppe abschließend unter anderem bei seinen Fans, dem Physioteam, dem Trainerstab und dem Management. Er sei sich sicher, dass „die nächste Saison mindestens genauso erfolgreich wird.“.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten