9 C
New York City
Dienstag, Oktober 4, 2022

Buy now

Kanadischer Shooting Guard verstärkt medi bayreuth

medi bayreuth arbeitet weiter stark an der Kaderzusammenstellung für die kommende Spielzeit in der easyCredit Basketball Bundesliga und Basketball Champions League. Jüngst konnte ein kanadischer Scorer unter Vertrag genommen werden.

Von der Universität von Missouri nach Bayreuth

Basketball-Bundesligist medi bayreuth hat einen neuen Scharfschützen. Kassius Robertson kommt von der University of Missouri und schließt sich den Oberfranken für die kommende Saison an. Dort erhält der Kanadier einen Vertrag über die Spielzeit 2018/19.

Der 24-jährige gilt als exzellenter Scharfschütze und guter Scorer aus der Bewegung. Kassius Robertson stand in 101 College-Partien auf dem Court. 12,3 Punkte, 2,7 Rebounds und 1,8 Assists konnte der Neu-Bayreuther pro Partie auflegen.

5.00 avg. rating (97% score) - 4 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten