15.2 C
New York City
Dienstag, September 27, 2022

Buy now

FIBA WM-Qualifikation – Mexiko schlägt Team USA

Im Rahmen der FIBA WM-Qualifikation fand in der vergangenen Nacht die Partie zwischen Mexiko und dem Team USA statt. Am Ende konnte der Außenseiter einen 78:70 Heimsieg in Mexico City feiern.

Mexiko schlägt Team USA

Das es am Ende nichts mit einem Auswärtssieg für Team USA wurde, lag vor allen Dingen am sehr durchwachsenen ersten Viertel. Mexiko sicherte sich mit 31:10 den ersten Spielabschnitt und spielte sich in diesen zehn Minuten in einen wahren Rausch. Die USA kamen anschließend besser in Tritt. Mit 18:14 entschied Team USA Viertel 2 für sich, doch lagen die Amerikaner zur Halbzeit mit 28:45 zurück.

Das dritte Viertel schien nun die Partie in Richtung der USA zu drehen. Die US-Amerikaner kamen offensiv in ihr Spiel und stoppten Mexiko immer wieder in der Defensive. Mit 23:10 kam Team USA bis auf vier Punkte heran. Wer nun jedoch dachte, Mexiko würde nervös, sah sich getäuscht. Die mexikanische Nationalmannschaft hielt nicht nur dagegen, sondern konnte sich den letzten Spielabschnitt mit 23:19 sichern und somit einen 78:70 Sieg feiern.

Auf Seiten Mexikos waren Francisco Cruz mit 24 Punkten und Orlando Mendez mit 20 Punkten die Matchwinner. Bei Team USA, in dem vier Spieler zweistellig punkteten, war Ex-NBA Akteur Marcus Thornton mit 14 Zählern bester Werfer.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,639NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten