22.7 C
New York City
Dienstag, September 21, 2021

Buy now

Tony Parker verlässt die Spurs und wechselt zu den Hornets

Der französische Point Guard Tony Parker gilt als einer der besten europäischen Spieler auf seiner Position aller Zeiten. Nun steht offenbar für den 36-Jährigen ein neues Kapitel bevor, denn nach 17 Jahren bei den San Antonio Spurs schließt sich der Franzose einer anderen NBA Franchise an.

Tony Parker vor Unterschrift bei den Hornets

Offiziell bestätigt ist der Deal noch nicht, doch haben sich die Charlotte Hornets offenbar die Dienste von Aufbauspieler Tony Parker gesichert. Wie von ESPN und bEIN gleichermaßen gemeldet wird, hat der Point Guard ein Angebot der Hornets über 2 Jahre und 10 Millionen US-Dollar akzeptiert.

Bei den Hornets würde Tony Parker auf seinen Landsmann Nicolas Batum treffen. Zudem würde der 36-jährige Guard ein interessantes Duo mit Kemba Walker bilden.

In seiner Zeit bei den San Antonio Spurs wurde Tony Parker vier Mal NBA Champion und zugleich einmal zum NBA Finals MVP im Jahr 2007 ausgezeichnet. Der französische Point Guard schaffte es zudem sechs Mal zum All-Star Game und wurde drei Mal in das All-NBA Second Team gewählt.

Zuletzt erzielte Tony Parker in der Saison 2017/2018 für die San Antonio Spurs durchschnittlich 7,7 Punkte, 3,5 Assists und 1,7 Rebounds pro Partie.

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img