22.7 C
New York City
Dienstag, September 21, 2021

Buy now

s.Oliver Würzburg startet im FIBA Europe Cup

An dieser Stelle haben wir großartige Nachrichten für alle Fans des deutschen Basketballs. Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg startet in der kommenden Saison im internationalen Wettbewerb FIBA Europe Cup.

Einreichung der Unterlagen war erfolgreich

Die Einreichung der Bewerbungsunterlagen war erfolgreich. Die Unterfranken gehen in der Saison 2018/19 direkt im Hauptfeld an den Start. Eine Qualifikationsrunde müssen die Würzburg in diesem Jahr nicht überstehen. Des Weiteren starten fix CSM Star EximBank Bucharest (Rumänien), Belfius Mons-Hainaut (Belgien), Pinar Karsiyaka (Türkei), und das ungarische Team Falco.

Alle weiteren Teilnehmer werden in zwei Quali-Runden ausgespielt. Ebenso folgen die 18 Teilnehmer aus der Basketball Champions League, welche ihre Quali-Duelle verlieren werden. Auch Bundesligist medi bayreuth muss sich erst qualifizieren und würde bei einer Niederlage in den Europe Cup rutschen.

5.00 avg. rating (98% score) - 7 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img