23.1 C
New York City
Dienstag, September 21, 2021

Buy now

Erst Zusage Jetzt Absage – Wortbruch bei den Dallas Mavericks

Die Off-Season der Dallas Mavericks lief bislang mehr als zufriedenstellend für das Management der NBA Franchise. Im Draft konnte sich das Team dank eines Trades Luka Doncic sichern und im Anschluss entschied sich Center DeAndre Jordan in der Free Agency für das Team aus Texas. Nun gibt es jedoch hinsichtlich Yogi Ferrell neue Entwicklungen zu berichten.

Yogi Ferrell zieht Zusage zurück

In den letzten Tagen wurde eigentlich mitgeteilt, dass sich die Dallas Mavericks und Guard Yogi Ferrell auf eine Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit geeinigt hätten. Der Aufbauspieler sollte einen Zweijahresvertrag über 5,3 Millionen US-Dollar erhalten.

Nun folgt jedoch die Kehrtwende. Wie durch Yahoo Sports berichtet wird, hat es sich der Guard mit seinem Berater nun anders überlegt. Yogi Ferrell möchte andere Optionen prüfen. Gerüchten zufolge sind die Sacramento Kings mit einem Zweijahresvertrag über 6,2 Millionen US-Dollar nun in der Pole Position hinsichtlich einer Verpflichtung.

Der 25-jährige Yogi Ferrell kam in der Saison 2017/2018 für die Dallas Mavericks auf durchschnittlich 10,2 Punkte, 3,0 Rebounds und 2,5 Assists pro Partie.

1.00 avg. rating (55% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img