23.4 C
New York City
Donnerstag, September 23, 2021

Buy now

Kein Wechsel nach Europa – Malcolm Delaney unterschreibt in China

Nach zwei Jahren in der NBA wird Spielmacher Malcolm Delaney demnächst in China auflaufen. Der Point Guard wechselt somit nicht zurück nach Europa.

Malcolm Delaney zieht es nach China

In den letzten Wochen kamen unterschiedliche Gerüchte auf, wonach Teams aus der Euroleague um die Dienste von Malcolm Delaney buhlen würden. Jetzt steht fest, der US-Amerikaner kommt nicht nach Europa zurück.

Wie nun bekannt wurde, wird Malcolm Delaney demnächst in China auflaufen. Das neue Team des Point Guards werden die Guangdong Southern Tigers aus der chinesischen CBA sein.

Die letzten beiden Spielzeiten bestritt Malcolm Delaney für die Atlanta Hawks. In insgesamt 127 NBA Einsätzen kam der 29-jährige Point Guard dabei durchschnittlich auf 5,7 Punkte, 2,8 Assists und 1,8 Rebounds pro Partie.

Vor seinem Wechsel in die NBA spielte Malcolm Delaney unter anderem für den FC Bayern Basketball. Mit den Münchnern wurde der US-Amerikaner 2014 Deutscher Meister und zum MVP der Basketball Bundesliga ausgezeichnet. Anschließend konnte der Aufbauspieler im Trikot von Lokomotiv Kuban Krasnodar überzeugen, denn Malcolm Delaney wurde 2016 in das All-Euroleague First Team gewählt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img