25.8 C
New York City
Mittwoch, September 22, 2021

Buy now

Mike Morrison verlässt die FRAPORT SKYLINERS

Der Abschied von Center Mike Morrison aus Frankfurt ist seit dem heutigen Samstag fix. Der Big Man wird in der kommenden Saison in Litauen spielen.

Mike Morrison wechselt nach Litauen

Mike Morrison spielte seit 2014 für die FRAPORT SKYLINERS und konnte mit den Frankfurtern unter anderem den Gewinn des FIBA Europe Cup im Jahr 2016 feiern. Zur neuen Spielzeit verlässt der US-Amerikaner jedoch die easyCredit BBL.

Der 206 cm große Center wechselt nach Litauen. Wie am heutigen Samstag bekannt wurde, hat sich der Big Man mit BC Lietkabelis auf einen Einjahresvertrag geeinigt.

Insgesamt lief Mike Morrison 137 Mal in der Basketball Bundesliga auf. In der letzten Saison gelangen dem Center für die FRAPORT SKYLINERS durchschnittlich 8,5 Punkte und 4,5 Rebounds pro Partie.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img