26.6 C
New York City
Samstag, September 18, 2021

Buy now

Euroleague – Rückzieher von Panathinaikos

In den vergangenen Monaten kam es zum Streit zwischen der Turkish Airlines Euroleague und dem griechischen Spitzenteam Panathinaikos. Am Ende gab es aus Griechenland Drohungen, dass das Team die Euroleague verlassen werde. Nun machen die Verantwortlichen einen Rückzieher und entschuldigen sich.

Rückzieher von Panathinaikos

In Griechenland wurde ein Statement bekannt, welches Panathinaikos Hauptaktionär Dimitris Giannakopoulos veröffentlichte. Darin wird um Entschuldigung gebeten, für die Aktionen der letzten Monate, welche durchaus für kontroverse Diskussionen unter den Verantwortlichen und Fans sorgten.

In diesem Statement von Dimitris Giannakopoulos wird zudem bekannt, dass das Team von Panathinaikos die Vergangenheit diesbezüglich hinter sich lassen möchte, um wieder nach vorne zu blicken. Dabei wird zudem deutlich zum Ausdruck gebracht, dass der Verein mit der Euroleague zum Wohle des Basketballs zusammenarbeiten möchte.

Der Streit zwischen Dimitris Giannakopoulos und der Euroleague eskalierte 2018 deshalb, da von griechischer Seite eine unfaire Behandlung gemutmaßt wurde, was Strafen und Schiedsrichterentscheidungen betrifft.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img