23.8 C
New York City
Dienstag, August 3, 2021

Buy now

medi bayreuth muss auf De’Mon Brooks verzichten

Herber Rückschlag für die Fans von medi bayreuth. Die Oberfranken müssen beim ersten Spiel in der Basketball Champions League auf ihren Leistungsträger De’Mon Brooks verzichten. Der US-Amerikaner prallte beim Pokal-Spiel in Berlin mit einem Gegenspieler zusammen.

Brooks steht nicht zur Verfügung

Am heutigen Dienstagabend steht ab 20:00 Uhr (Live auf DAZN) mit Besiktas Sompo Japan der erste harte Brocken in der Gruppenphase der Champions League bevor. Das Team rund um Basketball-Nationalspieler Robin Benzing gilt als einer der Titelfavoriten.

Noch nicht vollständig fit hingegen ist Power Forward De’Mon Brooks. Der 26-jährige hat sich nach seinem kurzen Klinik-Aufenthalt noch nicht komplett erholt, sodass die Oberfranken vorerst ohne Brooks planen müssen.

5.00 avg. rating (99% score) - 9 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,481NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img