25.4 C
New York City
Dienstag, Juli 27, 2021

Buy now

Montreal möchte NBA-Franchise an den Start bringen

Die kanadische Metropole Montreal möchte eine Franchise in der nordamerikanischen Profiliga NBA an den Start bringen. Derzeit arbeiten Verantwortliche und Investoren an einer möglichen Teilnahme an der höchsten Basketball-Spielklasse der Welt. Mit den Toronto Raptors gibt es bereits eine kanadische Franchise in der Liga.

Entscheidung getroffen

Nachdem das spanische Powerhouse Real Madrid zuletzt eine Teilnahme an der NBA anstrebe, steht nun auch Montreal vor diesem Ziel. Das Konzept ist bereits ausgearbeitet, die Entscheidung getroffen, so Michael Fortier, ehemaliger Senator von Quebec gegenüber einigen US-Medien.

Eine mögliche Expansion der NBA ist seit Jahren ein Thema. Allerdings betonte die Liga jüngst, dass eine Vergrößerung der National Basketball Association derzeit vom Tisch ist.

5.00 avg. rating (99% score) - 17 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img