25.4 C
New York City
Dienstag, Juli 27, 2021

Buy now

Niederlage der Thunder – Schröder von der Rolle

In der NBA müssen die Oklahoma City Thunder weiterhin ohne ihren Superstar Russell Westbrook auskommen. Dennis Schröder startet daher auf der Eins, kommt jedoch gegen die LA Clippers nicht in die Partie.

Schröder von der Rolle

Die Thunder müssen sich am Ende mit 92:108 bei den LA Clippers geschlagen geben. Einer der Gründe für die Niederlage war sicherlich, dass Nationalspieler Dennis Schröder nicht in die Partie fand. Am Ende stehen für den Aufbauspieler in 30 Minuten Spielzeit lediglich 8 Punkte bei einer Wurfquote von 13,3% zu Buche. Besser lief es dagegen bei den Assists, denn der Guard konnte acht Mal einen Korb eines Mitspielers vorbereiten.

Topscorer der Thunder wurde Paul George mit 20 Punkten. Bester Spieler auf dem Court für Oklahoma war jedoch Center Steven Adams, welcher mit 17 Punkten und 18 Rebounds ein beeindruckendes Double-Double auflegen konnte.

Auf Seiten der LA Clippers waren die beiden Flügelspieler Tobias Harris und Danilo Gallinari mit jeweils 26 erzielten Punkten die erfolgreichsten Werfer. Von der Bank kommend kam Lou Williams zudem auf 17 Zähler.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img