8.6 C
New York City
Dienstag, November 29, 2022

Buy now

Admiral Basketball Bundesliga – Angriff auf Gegenspieler führt zur Entlassung

In Österreich kam es an diesem Wochenende zu einem nicht tolerierbaren Vorfall in der Admiral Basketball Bundesliga. In der Partie zwischen den Raiffeisen Flyers Wels und den Kapfenberg Bulls griff ein Spieler einen Gegenspieler an.

David Samuels bereits von Team entlassen

Nach einem Dunking seines Gegenspielers griff David Samuels diesen an. Der Spieler der Kapfenberg Bulls schlug den Gegenspieler absichtlich in den Nacken und wurde anschließend durch den Schiedsrichter vom Spiel ausgeschlossen.

Die Kapfenberg Bulls haben ebenfalls bereits auf diesen Vorfall reagiert und sich von ihrem US-Amerikaner David Samuels mit sofortiger Wirkung getrennt.

Die Partie zwischen den Raiffeisen Flyers Wels und den Kapfenberg Bulls endete am Ende 81:65.

Statement des Kapfenberg Bulls Geschäftsführers Oliver Freund (Pressemeldung Kapfenberg Bull, 20. Oktober 2018)

“Zu so einem Verhalten gibt es nicht viel zu sagen und auch nichts zu überlegen. Der Spieler hat für seine Aktion die Konsequenzen zu tragen, da gibt es keinen Spielraum und nichts abzuwarten. In unserer Organisation und im Sport allgemein ist dafür kein Platz. Wir haben das dem Spieler auch unmittelbar mitgeteilt – er wird morgen die Heimreise antreten!“

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,637NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten