21.6 C
New York City
Mittwoch, Juli 28, 2021

Buy now

LeBron James überholt Dirk Nowitzki

Bei den San Antonio Spurs mussten sich die Los Angeles Lakers schlußendlich mit 106:110 geschlagen geben. Trotz der Niederlage für sein Team kann LeBron James dennoch zufrieden auf dieses Spiel zurückblicken, denn der NBA Superstar erreichte zwei Meilensteine in seiner Karriere.

LeBron James überholt Dirk Nowitzki

Bei der Niederlage gegen die San Antonio Spurs kam der Superstar der Lakers am Ende auf 35 Punkte, 11 Rebounds und 4 Assists. Nach dieser Partie hat LeBron James nun insgesamt 31202 Punkte in der NBA erzielt. Dies führt dazu, dass der Forward Dirk Nowitzki im All-Time-Ranking überholt hat. James ist nun neuer Sechster dieser Rangliste und liegt in Schlagdistanz zu Wilt Chamberlain, welcher auf Rang Fünf 31419 Punkte in seiner Karriere erzielte. Nowitzki liegt mit 31187 erzielten Zählern nun auf Rang Sieben. Angeführt wird das Ranking hinsichtlich der meisten Punkte in der NBA von Kareem Abdul-Jabbar, welcher in seiner Karriere auf 38387 Zähler kam.

James klettert in weiteren Ranking

Doch dies war nicht der einzige Meilenstein, den LeBron James in der letzten Partie erreichte. In Sachen All-Time-Made-Field-Goals kletterte der Lakers Forward ebenfalls. Mit nun 11339 erfolgreichen Würfen belegt der Superstar in diesem Ranking ebenfalls Platz Sechs.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img