13.6 C
New York City
Sonntag, Oktober 17, 2021

Buy now

Die Etats der kleinen BBL-Vereine

Kaum ein Thema interessiert die deutschen Basketball-Fans mehr als dieses. Mit welchem Etat hat sich das eigene Team der easyCredit Basketball Bundesliga für die jeweilige Spielzeit aufgestellt. Bei den kleinen Klubs bringen wir nun Licht ins Dunkle.

3-Millionen-Hürde wird schwer, aber nicht unmöglich

In einer Abfrage der Plattform SPONSORs gaben nun einige Bundesligisten ihre Gesamtetats bekannt. Auf dem ersten Platz liegt unangefochten der FC Bayern Basketball, den 18. und somit letzten Platz belegt der Mitteldeutsche Basketball Club.

Aber der BBL-Saison 2019/20 schreibt die Bundesliga einen Mindestetat von drei Millionen Euro vor. Diese Hürde wird für einige Teams hart, aber nicht unmöglich. Aktuell bewegen sich insgesamt vier Bundesligisten unter der 3-Millionen-Marke.

Die Gesamtetats rund um den Mindestetat für 2019/20

  • Mitteldeutscher BC / 2,3 Millionen Euro
  • HAKRO Merlins Crailsheim / 2,5 Millionen Euro
  • Science City Jena / 2,6 Millionen Euro
  • BG Göttingen / 2,8 Millionen Euro
  • RASTA Vechta / 3,0 Millionen Euro
  • Eisbären Bremerhaven / 3,1 Millionen Euro

Der FC Bayern Basketball liegt mit 25 Millionen auf dem ersten Platz der easyCreditBBL. Außerdem wurden in der vergangenen Saison insgesamt 123 Millionen Euro umgesetzt – von allen 18 Bundesligisten.

4.98 avg. rating (99% score) - 44 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img