2.7 C
New York City
Dienstag, Januar 18, 2022

Buy now

NBA-Wechsel von Paul Zipser in letzter Sekunde geplatzt

Paukenschlag in der nordamerikanischen Basketballliga NBA am Freitagmorgen. Der NBA-Deal von Basketball-Nationalspieler Paul Zipser ist sprichwörtlich in letzter Sekunde geplatzt.

Kein Kaderplatz für Zipser

Der 24-jährige stand vor einem Deal mit den Brooklyn Nets in der NBA. Kurz vor der Deadline kam dann aber alles noch einmal ganz anders. Wie jetzt Adrian Wojnarowski berichtet, erhält den letzten freien Kaderplatz der eigentlich nach China abgewanderte Centerspieler Alan Williams, der nun einen Two-Way Contract erhalten soll.

Damit platzt der Deal rund um Paul Zipser und eine mögliche Rückkehr in die USA.

5.00 avg. rating (99% score) - 37 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,517NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten