25.8 C
New York City
Mittwoch, September 22, 2021

Buy now

Basketball Bundesliga verhängt Geldstrafe gegen Bamberg

Am heutigen Dienstag wurde bekannt, dass die Basketball Bundesliga eine Geldstrafe gegen die Bamberger Basketball GmbH ausgesprochen hat. Diese konnte seitens der Bamberger zuvor jedoch reduziert werden.

Geldstrafe gegen Bamberg

Die Trennung zwischen Brose Bamberg und dem ehemaligen Geschäftsführer Rolf Beyer sorgte für reichlich Wirbel. Nun wurde gegen die Bamberger Basketball GmbH durch die Basketball Bundesliga eine Geldstrafe ausgesprochen. Ursprünglich betrug die Höhe der Strafe 115000 Euro, jedoch konnte diese auf 40000 Euro reduziert werden, nachdem die Erfüllung von Mitteilungspflichten durch den neuen Geschäftsführer nachgewiesen werden konnten.

Die Geldstrafe gegen Bamberg wurde wegen falscher Angaben über eingegangene Verpflichtungen und versäumter Informationen über die Finanzlage gegenüber dem Aufsichtsrat und der Basketball Bundesliga ausgesprochen.

Bekannt wurde in diesem Zusammenhang zudem, dass die Bamberger Basketball GmbH den ehemaligen Geschäftsführer Rolf Beyer hierfür in Regress nehmen will.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img