25.4 C
New York City
Dienstag, August 3, 2021

Buy now

Nürnberg Falcons – Spielmacher Marcell Pongo im Interview

Die Nürnberg Falcons spielten eine tolle Hauptrunde in der BARMER ProA und konnten sich den dritten Tabellenplatz und somit das Heimrecht im Playoff-Viertelfinale sichern. Kurz vor der ersten Partie in der Viertelfinalserie gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier stand uns Marcell Pongo für ein Interview zur Verfügung. Der Point Guard sprach dabei mit uns über die bisherige Saison, die anstehenden Playoffs und zudem über den Zusammenhalt im Nürnberger Team.

BBLProfis: Ihr habt die Hauptrunde als Tabellendritter abgeschlossen und trefft in der ersten Runde der Playoffs auf die RÖMERSTROM Gladiators Trier. Hättest du vor dieser Spielzeit einen solchen Saisonverlauf für dich und dein Team für möglich gehalten?
Marcell Pongo: Dies hätten wohl die wenigsten erwartet, mich eingeschlossen. Im Laufe der Saison haben wir uns wirklich sehr gut entwickelt und speziell als Team zusammengefunden. Was mich und meine Saison angeht, bin ich hier innerhalb der Saison immer besser zurecht gekommen. Dabei hat es sicherlich geholfen, dass ich für mein Spiel neue Wege gefunden habe, wie ich der Mannschaft bestmöglich helfen kann.

BBLProfis: Im Viertelfinale der Playoffs wartet nun die Mannschaft aus Trier. Was habt ihr euch als Team vorgenommen?
Marcell Pongo: Gegen Ende der Saison haben wir zwar zehn Spiele in Serie gewinnen können, doch waren unsere Partien am Schluss nicht mehr so souverän wie zuvor. Wir müssen hier wieder unseren Rhythmus finden und besser spielen, um in den Playoffs erfolgreich zu sein. Ich glaube, dass vieles möglich ist, denn in der BARMER ProA kann jeder wirklich jeden schlagen. Als Team wollen wir dabei soweit wie möglich kommen. Ich für meinen Teil, traue uns auf jeden Fall einiges zu.

BBLProfis: Als Mannschaft wirken die Nürnberg Falcons trotz einiger Neuzugänge überaus ausgeglichen und homogen. Wie erklärst du dir den sehr guten Zusammenhalt innerhalb des Teams? Hat hierzu beispielsweise auch die Unsicherheit zu Saisonbeginn in Sachen Hallensuche beigetragen, so dass das Team bzw. die Spieler näher zusammengerückt sind?
Marcell Pongo: Da hast du recht. Der Zusammenhalt in unserer Mannschaft ist wirklich sehr stark und zwar nicht nur auf dem Platz. Wie verstehen uns innerhalb des Teams alle sehr gut, weshalb wir viele Unternehmungen gemeinsam machen. Dies schweißt natürlich zusammen und hilft uns als Team. Ich selbst hatte zudem das Glück, dass ich als Neuzugang bei den Falcons bereits Jonathan Maier und Marvin Omuvwie kannte, was mir die Eingewöhnung natürlich erleichtert hat.

BBLProfis: Da du es ansprichst. Vor der Saison bist du von der OrangeAcademy zu den Falcons gekommen. Aus jetziger Sicht – was hat dir der Schritt nach Nürnberg in deiner Entwicklung als Spieler aber auch als Person gebracht?
Marcell Pongo: Was mir dazu als erstes einfällt ist, dass ich in dieser Saison deutlich sicherer und fokussierter geworden bin. Ich lerne jeden Tag dazu, was nicht nur mir, sondern auch dem gesamten Team hilft.

BBLProfis: Deine erste Saison in Nürnberg kann sich sehen lassen. Aktuell stehst du bei 7,9 Punkten, 5,4 Assists und 3,4 Rebounds pro Partie. Wie schätzt du deine eigenen Leistungen bislang ein und wo möchtest du – vielleicht auch in den Playoffs – noch zulegen?
Marcell Pongo: Statistiken sind das eine, es gibt aber dazu noch Dinge, die nicht im Spielbogen erscheinen. Ich möchte und werde weiterhin an meinem Wurf arbeiten, um dabei noch gefährlicher zu werden. In der Rückrunde habe ich mich bereits beim Zug zum Korb verbessert. Dadurch konnte ich mein eigenes Spiel aggressiver gestalten, was unter anderem Freiräume für meine Mitspieler schafft. Natürlich werde ich weiterhin jeden Tag an mir und meinem Spiel arbeiten, um noch besser zu werden.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Marcell Pongo und die Nürnberg Falcons für dieses Interview. Für die bevorstehenden Playoffs wünschen wir viel Erfolg!

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img