26 C
New York City
Freitag, Juli 23, 2021

Buy now

Nürnberg will in die Basketball-Bundesliga

Basketball-Zweitligist Nürnberg Falcons spielt eine großartige Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Die Mittelfranken stehen nach einem Sweep über die RÖMERSTROM Gladiators Trier, überraschend im Playoffs-Halbfinale. Jetzt soll der ganz große Schritt gelingen.

BBL-Lizenz ein Thema

Die deutschen Bundesligisten haben bis Montagabend (15.04.2019, 18:00 Uhr) Zeit, ihre Lizenzanträge für die easyCreditBBL-Saison 2019/20 abzugeben.

Wie Ralph Junge, Cheftrainer und Geschäftsführer der Falcons gegenüber den Nürnberger Nachrichten bestätigte, wird der Klub bis Montagabend alles versuchen, einen Lizenzantrag für die BBL zu realisieren.

Im Halbfinale treffen die Nürnberg Falcons auf die MLP Academics Heidelberg, die auf einen Lizenzantrag für die BBL verzichten werden.

Die Halle am Airport Nürnberg wäre beim möglichen BBL-Aufstieg nicht ausreichend, hierfür würde sich möglicherweise die Arena Nürnberger Versicherung (8.000 Plätze) anbieten. Außerdem muss geprüft werden, ob die Falcons den Mindestetat von drei Millionen Euro erfüllen können.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,474NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img