7.9 C
New York City
Donnerstag, April 18, 2024

Buy now

Heimrecht für den FC Bayern Basketball

Am gestrigen Donnerstag kam es in Frankfurt zur Partie der FRAPORT SKYLINERS gegen Brose Bamberg. Das Ergebnis dieses Spiel hat direkten Einfluss auf den FC Bayern Basketball und dessen Spielplan in den easyCredit BBL Playoffs.

Bambergs Niederlage sichert den Bayern Heimrecht

Die FRAPORT SKYLINERS konnten mit 86:79 die Oberhand in der Partie gegen Brose Bamberg behalten. Durch diesen Ausgang dieses Spiels steht nun fest, dass der FC Bayern Basketball im Viertelfinale der easyCredit BBL Playoffs Heimrecht genießen wird.

Während die Bayern mit 52:4 Punkten aktuell Tabellenerster sind, belegt Brose Bamberg mit nun 38:18 Punkten den fünften Tabellenrang. Bei noch sechs ausstehenden Partien und somit 12 zu vergebenden Punkten, können die Bayern nicht mehr aus den ersten vier Tabellenplätzen verdrängt werden.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten