24.4 C
New York City
Freitag, August 12, 2022

Buy now

Entwarnung – Keine Schäden an James Hardens Netzhaut

Nachdem Draymond Green James Harden unabsichtlich während eines Rebound Versuchs im Gesicht traf und sich der Shooting Guard der Houston Rockets dadurch Blutungen an beiden Augen und einen Riss am linken Augenlid zuzog, wurde der Rockets Guard intensiv untersucht.

Wie durch ESPN berichtet wird, kann nach dieser Untersuchung Entwarnung gegeben werden, da sich James Harden keine Schäden an der Hornhaut zugezogen haben soll. Die Verantwortlichen der Houston Rockets gehen zudem davon aus, dass ihr Superstar in der dritten Partie der Playoff-Serie gegen die Golden State Warriors zum Einsatz kommen kann.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,611NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten