22 C
New York City
Freitag, August 12, 2022

Buy now

Keine Lizenz – Eisbären Bremerhaven gehen in Berufung

Am heutigen Donnerstag wurde das Ergebnis der Lizenzierung in der easyCredit BBL mitgeteilt. Überraschend wurde dabei den Eisbären Bremerhaven, welche sich aktuell im Abstiegskampf der Basketball Bundesliga befinden, keine Lizenz erteilt.

Eisbären Bremerhaven legen Einspruch ein

Bereits kurz nach Bekanntgabe der Entscheidung zur Lizenzvergabe durch die easyCredit BBL haben die Verantwortlichen der Eisbären Bremerhaven reagiert und angekündigt, Berufung gegen die getroffene Entscheidung einzulegen.

Gemäß den Angaben der Eisbären ist die Lizenz für die Saison 2019/2020 nicht erteilt worden, weil der Verein kein Eigenkapital von mindestens 250000 Euro vorweisen konnte. Dies ist aufgrund von Altschulden der Fall.

Für einen solchen Fall hält die Lizenzierung jedoch auch die Möglichkeit offen, dass eine Lizenz mit Auflagen erteilt wird.

Statement Eisbären Geschäftsführer Wolfgang Grube (Pressemeldung Eisbären Bremerhaven, 9. Mai 2019)

„Gleich nach meiner Übernahme als Geschäftsführer im Januar 2018 habe ich der BBL signalisiert, dass wir gewillt sind, die Altschulden seit dem Jahr 2008 zu tilgen. Deshalb kann ich diesen Schritt überhaupt nicht nachvollziehen, zumal die Stadt Bremerhaven für den Großteil dieser Altschulden genauso wie bei den Fischtown Pinguins bürgt. Solch eine Regel ist mir weder beim Fußball, noch beim Eishockey oder anderen Profisportarten bekannt. Die BBL hat uns versichert, dass wir die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit für die kommende Spielzeit nachgewiesen haben und der Lizenzentzug nur im Eigenkapital begründet ist. Diese drastische Vorgehensweise zeigt mir, dass es der BBL zur neuen Saison nicht um eine Professionalisierung, sondern nur um eine Verkleinerung der Liga geht. Wer mich kennt, weiß, dass ich bis zuletzt für den Basketball Standort Bremerhaven kämpfen werde, denn diese Stadt hat es verdient, erstklassig zu bleiben!“

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,611NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten