20 C
New York City
Sonntag, August 14, 2022

Buy now

easyCredit BBL – Zwei Playoff-Serien stehen bereits fest

Am gestrigen Freitag wurde der 33. und damit vorletzte Spieltag in der Hauptrunde der Basketball Bundesliga absolviert. Mit Blick auf die Playoffs ist zwar eine endgültige Entscheidung rund um alle achte Teilnehmer noch nicht gefallen, doch stehen bereits die ersten beiden Serien im Playoff-Viertelfinale fest.

Erste Serien im Viertelfinale der Playoffs stehen fest

Nach dem gestrigen Spieltag stehen die sechs erstplatzierten Teams und ihre Reihenfolge in der easyCredit BBL fest. Mit Blick auf die bevorstehenden Playoffs bedeutet dies, dass somit bereits zwei Serien im Playoff-Viertelfinale feststehen.

ALBA BERLIN belegt den dritten Tabellenrang und wird deshalb im Viertelfinale der easyCredit BBL Playoffs auf ratiopharm ulm treffen. Durch die Niederlage der Ulmer und den gleichzeitigen Sieg der Bamberger am 33. Spieltag ist diese Entscheidung gefallen.

Diese Ergebnisse hatten zudem Einfluss auf eine weitere Serie im Playoff-Viertelfinale. Das Überraschungsteam von RASTA Vechta wird im Viertelfinale als Vierter der Tabelle auf den Fünften, Brose Bamberg, treffen.

Für die beiden erstplatzierten Teams aus München und Oldenburg wird der Gegner im Viertelfinale der easyCredit BBL Playoffs erst am morgigen Sonntag im Rahmen des 34. Spieltags endgültig ermittelt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,614NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten