22 C
New York City
Freitag, August 12, 2022

Buy now

Der Coup ist perfekt – Jena angelt sich Frank Menz

Sportlich verlief die Spielzeit 2018/2019 alles andere als nach Wunsch für das Team von Science City Jena. Am Ende stand der sportliche Abstieg aus der Basketball Bundesliga, so dass in der kommenden Saison in der BARMER ProA gespielt werden wird. Für den Neustart wurde nun ein neuer Cheftrainer vorgestellt.

Science City Jena sichert sich Frank Menz

In den letzten Tagen kamen immer mehr Gerüchte auf, wonach sich Jena für seinen Neustart in der BARMER ProA mit Frank Menz als Headcoach verstärken könnte. Nun gab es von Seiten der Verantwortlichen die offizielle Bestätigung dieses Deals.

Der neue Cheftrainer wird in Jena umfangreiche Kompetenzen erhalten. Nicht nur das Traineramt wird von Frank Menz ausgeübt werden, denn zugleich wird der ehemalige Bundestrainer auch als Sportdirektor fungieren. Beide Seiten erhalten zudem Planungssicherheit aufgrund eines unterschriebenen Vertrags mit einer Laufzeit von vier Jahren.

In der Saison 2018/2019 war Frank Menz bei den Basketball Löwen als Trainer aktiv. Der ehemalige Bundestrainer konnte dabei mit den Braunschweigern den Einzug in die Playoffs feiern.

Statement Geschäftsführer Lars Eberlein (Pressemeldung Science City Jena, 29. Mai 2019)

„Ich freue mich, dass wir uns mit Frank Menz prominent verstärken konnten, um die vor uns liegenden Herausforderungen gemeinsam anzugehen. Wir haben uns auf einen leistungsorientierten 4-Jahresvertrag verständigt, der Gültigkeit für die 2. Basketball-Bundesliga und die BBL besitzt. Frank soll in seiner zukünftigen Position als Headcoach und Sportdirektor auf das Gesamtprogramm und die Nachwuchsarbeit bei Science City Jena Einfluss nehmen, neben dem Bundesliga-Kader auch die Entwicklung junger Spieler fördern. Er kennt den Verein, die Stadt, ist in Jena familiär verwurzelt, verfügt über viel Erfahrung und ein breites Netzwerk. In den letzten Wochen lagen zahlreiche Bewerbungen vor, aus denen wir uns mit Frank für das unserer Meinung nach beste Gesamtpaket entschieden haben. Wir arbeiten bereits daran mit ihm ein schlagkräftiges Team zusammenzustellen, welches wieder angreifen wird. Dabei soll auch unser eigener Nachwuchs eine nicht unwesentliche Rolle spielen“

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,611NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten