27.1 C
New York City
Dienstag, August 16, 2022

Buy now

Karl Mamady Dia verlässt die Dragons Rhöndorf

Die Dragons Rhöndorf müssen den Abgang eines deutschen Spielers für die kommende Saison hinnehmen. Der junge Flügelspieler Karl Mamady Dia hat sich entschieden den Verein nach drei Jahren zu verlassen. 

Dragons Rhöndorf treten in der kommenden Saison in der 1. Regionalliga an 

Die Dragons Rhöndorf beendeten die Hauptrunde der Saison 2018/19 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd auf dem vorletzten Tabellenplatz. In den PlayDowns kämpften die Drachen lange Zeit gegen den Abstieg, konnten diesen jedoch nicht mehr verhindern. 

Karl Mamady Dia stand in der vergangenen Saison erstmalig fest im Kader der Rhöndorfer, nachdem der Guard/Forward vor zwei Jahren noch als Ergänzungsspieler kam. In seinem ersten Jahr in der Stammrotation erzielte der 22-Jährige im Durchschnitt 1,7 Punkte, 1,5 Rebounds und 1,0 Assists pro Begegnung. 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,616NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten