26.5 C
New York City
Freitag, August 6, 2021

Buy now

Basketball als Freizeitsport und Wetten von zu Hause

Basketball hat in den letzten Jahren auch in Deutschland Fuß gefasst. Klar, eine Popularität wie in den USA hat der Sport hierzulande noch nicht. Die Zahl der Aktiven in den Vereinen wächst aber stetig. Inzwischen sind es mehr als 200.000, die aktiv Basketball spielen. Dazu gehört auch der Ligabetrieb, in dem einige bekannte Mannschaften – wie Alba Berlin oder FC Bayern München – auftreten.

Basketball ist nicht bloß eine Spielwiese für Profis. In den zurückliegenden Jahren hat sich Basketball zu einer Sportart im Breitensport entwickelt. Besonders in größeren Städten sind verschiedene Vereine entstanden, die so gut wie ausschließlich vom Engagement der Amateure leben.

Wie Fußball hat sich Basketball zu einem Freizeitsport entwickelt, bei dem sich nach Feierabend ideal auspowern lässt. Direkt aus der Defensive wieder in den Angriff übergehen – Basketball steht für sehr schnelle Action und spannende Partien, die innerhalb weniger Minuten komplett auf den Kopf gestellt werden können. Wahrscheinlich sind es gerade der schnelle Spielwechsel und dieses Kribbeln bis zum Schlusspfiff, welche die wachsende Faszination für den Sport erklären. Und mit dem Basketballtrend werden Wetten interessant – inklusive der In-Play Wette. Nun wollen Sie wissen, welches die besten Basketball Wettanbieter sind? Weitere Informationen finden Sie hier.

Freizeitsport Basketball: Welche Eigenschaften sind wichtig?

Beim Radfahren kommt es auf Ausdauer an, beim Bodybuilding auf die Kraft. Basketballer brauchen viele körperliche Eigenschaften, um sich auf dem Spielfeld durchzusetzen. Ohne:

  • Kraft
  • Ausdauer
  • Schnelligkeit
  • Technik

kommen weder Profis noch Amateure weit. Wer beim Basketball reinschnuppern will, beschäftigt sich zuerst mit der Frage, welche Spielposition am besten zu den körperlichen Voraussetzungen passt. Beispiel Center: Auf dieser Position steht im Regelfall ein großer Spieler.

Zu den wichtigen Grundvoraussetzungen gehört letztlich aber auch eine gewisse koordinative Grundlage. Auch in anderen Mannschaftssportarten ist schnelles Umschalten von Verteidigung auf Angriff Standard. Bei Basketball kann es aber innerhalb von Sekunden zu einem kompletten Spielwechsel kommen. Taktik ist ein weiterer Punkt, der sitzen muss. Klar, gerade als Freizeitsport oder bei den Amateuren ist es nicht ganz so wichtig, ausgefeilten Taktikguides zu folgen. Die körperlichen Grundvoraussetzungen sollten aber auf jeden Fall da sein. Achtung: Beim Basketball sind Muskeln und Gelenke gefordert. Wer bereits hier und da das Alter zu spüren bekommt, ist mit einem kurzen Gesundheitscheck beim Arzt – unter dem Hinweis auf den Grund des Besuchs – sicher gut beraten.

Sportwetten auf Basketball – bequem von zu Hause aus

Selbst auf dem Spielfeld stehen – eine Möglichkeit, sich mit Basketball zu beschäftigen. Wo die Gelegenheit fehlt, etwa weil kein Klub oder Verein in der näheren Umgebung existiert, bleibt noch die Möglichkeit, über Wetten beim Basketball live – etwa, wenn die Basketball-Abteilung des FC Bayern München spielt – dabei zu sein.

In den letzten Jahren ist nicht nur die Zahl der Buchmacher gewachsen. Auch im Bereich der Regulierung hat sich etwas getan. Lange hatte der Staat – über Lotto- und Wettgesellschaften – das Monopol. Durch den EuGH (Europäischer Gerichtshof) wurde dieses allerdings gekippt. In der Folge sollte über den Glücksspielstaatsvertrag bzw. den Glücksspieländerungsstaatsvertrag eine Lizenzvergabe organisiert werden.

Allerdings waren Klagen – vor deutschen Verwaltungsgerichten und dem EuGH – gegen das Vergabeverfahren erfolgreich. Inzwischen ist die Lage so, dass bei Wetten europäisches Recht als höherrangig gilt als das deutsche Recht. Sportwettenanbieter mit einer EU-Lizenz aus Malta oder Gibraltar bewegen sich in einer rechtlichen Grauzone, in der bisher keine Strafverfolgung o. Ä. stattgefunden hat.

Basketballwetten: Das muss einfach sein

Die Entscheidung zur Anmeldung bei einem Buchmacher fällt sicher nicht schwer. Aber: In der Praxis gibt es zwischen den einzelnen Anbietern große Unterschiede. Beim Spielangebot gehört Basketball inzwischen zu den Main-Markets. Gerade im Segment der Nischensportarten unterscheiden sich die Buchmacher allerdings immer noch erheblich.

Ähnliche Erfahrungen werden Basketball-Fans auch beim Kundendienst machen. Hier ist in den letzten Jahren ein starker Trend zum Live Chat und der Hotline (oder dem Callback-Service) zu erkennen. Allerdings folgt nicht jeder Sportwettenanbieter dieser Entwicklung – was Nutzer meist erst nach der Registrierung bemerken.

Gerade wer sich zum ersten Mal bei einem Wettanbieter umschaut, stößt schnell auf Boni mit verlockenden Freebets oder Bonuscash. Grundsätzlich muss klar sein, dass an dieser Stelle spezielle Bonusregeln gelten. Auf der anderen Seite ist ein Aspekt viel wichtiger als Einmalboni: Wettquoten. Bei vielen Anbietern werden Topbegegnungen sehr günstig quotiert. Sportarten und Spiele kleiner Klubs bieten schnell schlechtere Quoten. Ein Grund, sich diesen Bereich doch sehr viel genauer anzuschauen und unter die Lupe zu nehmen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,481NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img