5.4 C
New York City
Dienstag, Dezember 7, 2021

Buy now

RBBL-Clubs gründen Verein „RBBL Rollstuhlbasketball Bundesliga“

Am 17. August 2019 haben die Clubs der Rollstuhlbasketball Bundesliga (RBBL) den Verein „RBBL Rollstuhlbasketball Bundesliga“ gegründet. Unter anderem soll es dessen Aufgabe sein, die Arbeit der RBBL AG weiter fortzuführen.

Die letzten Details mit Hinblick auf die Gründung des neuen Vereins wurden in Köln-Deutz von 19 Teilnehmern abschließend besprochen. In diesem Zusammenhang wurde auch ein Vereinsvorstand (Sören Pröpper, Stephan Rehling und Nationalspielerin Nathalie Ebertz) gewählt.

Nach einer kurzen Pause nach dem Ausscheiden von Thomas Henkel wurde das Projekt damit nun wieder aufgenommen.

Infos für Förderer und Sponsoren können unter anderem über info@rbbl-office.de angefragt werden. Der jährliche Mitgliedsbeitrag für Fördermitglieder liegt bei 50 Euro.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,497NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten