19.8 C
New York City
Donnerstag, August 5, 2021

Buy now

MLP Academics Heidelberg trennen sich von Joseph Kilgore

Kurz vor dem Start der Spielzeit 2019/20 haben die MLP Academics Heidelberg eine Personalentscheidung getroffen. Der Vertrag mit Joseph Kilgore wurde vor Ablauf der Tryout-Phase beendet. 

Kilgore kam ursprünglich aus der NBA G League 

Der Shooting Guard sammelte in der zurückliegenden Saison 2018/19 bei den Chicago Windy City Bulls in der NBA G League erste Erfahrungen als Profi. In der Transferphase dieses Sommers entschied sich der 23-Jährige zu einem Wechsel zu den MLP Academics. Beim Verein aus der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA erhielt Kilgore einen Vertrag auf Tryout-Basis. Heidelberg-Cheftrainer Branislav Ignjatovic erhoffte sich viel von seinem Neuzugang, der seine Stärken im Scoren, der Verteidigung und in seiner Athletik besitzt. Laut Geschäftsführer Matthias Lautenschläger hat Joseph Kilgore jedoch die hohen sportlichen Erwartungen, die in ihn gesetzt wurden nicht ganz erfüllt, und daher kam es zur Trennung beider Parteien. 

Die MLP Academics Heidelberg starten am 21. September (19 Uhr) in die neue Spielzeit der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Branislav Ignjatovic und seine Mannschaft sind am 1. Spieltag zu Gast beim TEAM EHINGEN URSPRING. 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img