19.8 C
New York City
Donnerstag, August 5, 2021

Buy now

Vince Carter überflügelt Dirk Nowitzki

Eine Vertragsunterschrift führt dazu, dass Dirk Nowitzki einen seiner beeindruckenden Rekorde in der NBA los wurde, denn Vince Carter wird auch in der kommenden Spielzeit als Spieler seine Karriere fortsetzen.

Vince Carter setzt neuen Rekord

Bislang hielt Vince Carter zusammen mit Dirk Nowitzki, Robert Parish, Kevin Willis und Kevin Garnett mit jeweils 21 gespielten Saisons den Rekord in Sachen meiste absolvierte Spielzeiten in der NBA. Nun wurde jedoch bekannt, dass Carter auch in der kommenden Saison 2019/2020 erneut auf dem Parkett stehen wird, denn der inzwischen 42-Jährige hat einen Vertrag bei den Atlanta Hawks unterzeichnet. Hierdurch wird „Air Canada“ der erste Spieler, welcher 22 Spielzeiten in der NBA absolvieren konnte.

Bereits in der Spielzeit 2018/2019 stand Vince Carter bei den Atlanta Hawks unter Vertrag. Der Routinier erzielte dabei durchschnittlich 7,4 Punkte, 2,6 Rebounds und 1,1 Assists pro Begegnung bei insgesamt 76 absolvierten Partien.

Während seiner Laufbahn wurde der NBA Rookie of the Year aus dem Jahr 1999 unter anderem acht Mal in das NBA All-Star Team berufen. Zudem gewann Vince Carter mit dem Team USA die Goldmedaille bei den Olympischen Sommerspielen von Sydney im Jahr 2000.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img