18.8 C
New York City
Dienstag, Mai 24, 2022

Buy now

Millionen-Defizit beim FC Barcelona

Die Verantwortlichen des FC Barcelona haben in diesem Sommer auf dem Transfermarkt für reichlich Furore gesorgt. Allen voran die Verpflichtung von Forward Nikola Mirotic zeigte, dass das Management des Teams endlich wieder um Europas Krone im Vereins-Basketball mitspielen möchte. Dies hat nun jedoch finanzielle Auswirkungen.

Hohes Defizit in Barcelona

Durch den Online-Auftritt von Palco23 wird berichtet, dass der FC Barcelona in dieser Saison vor einem hohen Defizit steht. Wie berichtet wird, soll das Minus in dieser Spielzeit bei 32,7 Millionen Euro liegen. Ein Grund hierfür soll der auf 33,26 Millionen Euro angestiegene Gehaltsetat sein, welcher sich durch Neuzugänge wie Nikola Mirotic oder Malcolm Delaney um insgesamt 7,6 Millionen Euro erhöhte.

Die hohen Investitionen sollen vor allen Dingen dazu dienen, in der Turkish Airlines EuroLeague im Kampf um den Titel ein gewichtiges Wort mitsprechen zu können. Zuletzt konnte sich Barcelona die Krone des europäischen Vereins-Basketballs in der Spielzeit 2009/2010 aufsetzen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,540NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten