16.5 C
New York City
Samstag, Mai 21, 2022

Buy now

Nach Pro-HongKong-Tweet – Events der NBA wurden abgesagt

Die Debatte rund um die Themen HongKong und freie Meinungsäußerung führt dazu, dass die NBA Vorbereitungsspiele in China beeinflusst werden. Bekannt wurde nun, dass Veranstaltungen der Los Angeles Lakers und der Brooklyn Nets vor Ort abgesagt wurden.

Absagen von Events

Im Rahmen der Vorbereitungsspiele in China wollten die NBA und die teilnehmenden Teams ebenfalls Gutes vor Ort tun. Aus diesem Grunde wurden verschiedene Benefiz-Events terminiert, welche nun jedoch abgesagt worden sind. Ein Benefiz-Event der Los Angeles Lakers in Shanghai fand ebenso nicht statt, wie ein Fan-Event sowie ein NBA Cares Event der Brooklyn Nets. Verantwortlich hierfür sind offenbar die Auswirkungen eines Pro-HongKong Tweets von Daryl Morey, welcher als General Manager der Houston Rockets tätig ist.

Gerüchte kommen zudem auf, dass ebenfalls zwei Preseason-Spiele vor Ort gefährdet sind. Diesbezüglich wurden Videoaufnahmen bekannt, in denen unter anderem entsprechende Werbebanner für die jeweiligen Partien entfernt wurden.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,539NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten