24.3 C
New York City
Mittwoch, Juli 28, 2021

Buy now

BARMER ProA – wiha Panthers Schwenningen und Noah Kamdem trennen sich

Die wiha Panthers Schwenningen und Noah Kamdem arbeiten ab sofort nicht mehr zusammen. Der Verein aus der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA gab bekannt, dass sich beide Parteien einvernehmlich auf eine Vertragsauflösung geeinigt haben. 

Noah Kamdem kam erst im Sommer nach Schwenningen 

Der 21-Jährige ist erst in diesem Sommer zum ProA-Aufsteiger nach Schwenningen gewechselt. Noah Kamdem kam in der laufenden Spielzeit jedoch bisher auf lediglich drei Kurzeinsätze, bei denen der frühere Juniorennationalspieler nur einen Punkt erzielte. Panthers-Cheftrainer Alen Velcic konnte Kamdem nicht mehr Spielzeit ermöglichen, weswegen es zur einvernehmlichem Trennung kam. Die wiha Panthers planen aktuell mit keinem schnellen Ersatz für Noah Kamdem. 

Die wiha Panthers Schwenningen haben sich in der bisherigen Saison 2019/20 in der BARMER ProA teuer verkauft und den Topmannschaften der Liga knappe Spiele geliefert. Der Aufsteiger steht jedoch aktuell mit einer Bilanz von einem Sieg zu vier Niederlagen auf dem vorletzten Platz im Klassement.

2.00 avg. rating (65% score) - 1 vote
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img