16.5 C
New York City
Samstag, Mai 21, 2022

Buy now

Turkish Airlines EuroLeague – Panathinaikos OPAP Athens wird zur Kasse gebeten

Am vergangenen Donnerstag empfingen die Spieler von Panathinaikos OPAP Athens das italienische Spitzenteam AX Armani Exchange Milan zum dritten Spieltag der Turkish Airlines EuroLeague. Bei der knappen 78:79-Niederlage der Athener ereigneten sich in der Halle jedoch unschöne Szenen. 

Griechische Fans brennen Pyrotechnik ab

Während der Partie zwischen Panathinaikos und den Mailändern brannten die griechischen Fans Pyrotechnik in der Halle ab. Aufgrund des Fehlverhaltens der eigenen Fans, wurde Panathinaikos OPAP Athens seitens der EuroLeague mit einer Disziplinarstrafe von 5.000 Euro belegt. 

Die Griechen sind schleppend in die neue Spielzeit der europäischen Königsklasse gestartet. Die Mannschaft rund um den ehemaligen Bamberger Tyrese Rice steht nach dem dritten Spieltag auf dem elften Platz im Klassement bei einer Bilanz von einem Sieg zu zwei Niederlagen. Am kommenden Donnerstag (19 Uhr) tritt das Team aus der Hauptstadt Griechenlands bei EuroLeague-Neuling Zenit St Petersburg an. 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,539NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten