18.8 C
New York City
Dienstag, Mai 24, 2022

Buy now

Khimki Moscow muss in München auf Stefan Jovic verzichten

Am morgigen Donnerstag kommt es im Rahmen des 4. Spieltages der Turkish Airlines EuroLeague zum Duell zwischen dem FC Bayern Basketball und Khimki Moscow Region. Es sollte die Rückkehr von Stefan Jovic und Devin Booker an ihre alte Wirkungsstätte sein. Ersterer wird in der bayerischen Landeshauptstadt jedoch nicht mit von der Partie sein. 

Stefan Jovic fehlt verletzt 

Der 28-jährige Spielmacher steht aufgrund einer Rippenblessur nicht im Kader des russischen Topklubs. Der Serbe stand in den Spielzeiten 2017/18 und 2018/19 bei den Münchnern unter Vertrag und wechselte zur aktuellen Saison 2019/20 in die Hauptstadt Russlands. In seiner Zeit bei den Bayern legte der Point Guard in der easyCredit BBL durchschnittlich 6,3 Punkte, 4,8 Assists und 1,7 Rebounds pro Begegnung auf. 

Sowohl der deutsche Meister, als auch Khimki Moscow Region sind gut in die neue Spielzeit der europäischen Königsklasse gestartet. Beide Vereine weisen nach dem dritten Spieltag eine Bilanz von zwei Siegen zu einer Niederlage auf. In der Turkish Airlines EuroLeague gab es zwischen den beiden Klubs vier Duelle, welche der FC Bayern Basketball alle für sich entscheiden konnte.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,540NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten