18.8 C
New York City
Dienstag, Mai 24, 2022

Buy now

Kevin Durant möchte in der EuroLeague spielen

In diesem Sommer unterzeichnete Kevin Durant einen Vertrag bei den Brooklyn Nets, nachdem dieser zuletzt für die Golden State Warriors auflief. Bereits jetzt steht jedoch fest, dass der Forward mit einem Achillessehnenriss die gesamte Spielzeit 2019/2020 verpassen wird. Der NBA Superstar macht sich zudem bereits Gedanken rund um das Ende seiner Karriere.

Im Rahmen der Kochsendung „How Hungry Are You“ sagte Kevin Durant hinsichtlich dem Ende seiner Karriere etwas, dass sicherlich alle Fans in Europa aufhören lässt. Der Superstar kann sich vorstellen, zum Ende seiner Karriere für Barcelona zu spielen. Als besonders reizvoll empfindet Durant dabei die Turkish Airlines EuroLeague, welche der Superstar als besten Wettbewerb hinter der NBA einstuft.

Der Second Pick des NBA Drafts 2007 wurde bislang zwei Mal NBA Champion. Bei beiden Titelgewinnen im Trikot der Golden Stare Warriors konnte sich Kevin Durant zudem die Auszeichnung zum NBA Finals MVP sichern. Der zehnfache All-Star wurde außerdem im Jahr 2014 zum MVP der NBA Regular Season ausgezeichnet.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,540NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten