0.8 C
New York City
Dienstag, Januar 18, 2022

Buy now

Blick auf die ersten beiden Partien im Viertelfinale des MagentaSport BBL Pokals

Das aktuelle Wochenende steht ganz im Zeichen der Partien im Viertelfinale des MagentaSport BBL Pokals. Am heutigen Samstag kam es bereits zu zwei Partien, bei denen Titelverteidiger Brose Bamberg bei den Basketball Löwen Braunschweig antreten musste. Zudem spielte Ulm in heimischer Halle gegen die Veilchen aus Göttingen.

Blick auf die Ergebnisse im MagentaSport BBL Pokal

  • Basketball Löwen Braunschweig vs Brose Bamberg 69:80
  • ratiopharm ulm vs BG Göttingen 86:80

Am morgigen Sonntag stehen die beiden weiteren Partien im Viertelfinale an. Dabei treten die Telekom Baskets Bonn, welche im Achtelfinale den FC Bayern Basketball bezwingen konnten, gegen die EWE Baskets Oldenburg an. ALBA BERLIN tritt in heimischer Halle gegen den SYNTAINICS MBC an.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Birgit Krause
Birgit kam über ihren Arbeitsplatz in der Nähe des Telekom Dome zum Basketball. Unsere Autorin ist großer Fan der Telekom Baskets Bonn, doch auch an der ProA und ProB interessiert. Für Euch berichtet Birgit über Neuigkeiten aus Bonn und führt zugleich manch spannendes Interview.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,517NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten