0.9 C
New York City
Sonntag, November 28, 2021

Buy now

Personalsorgen bei den Telekom Baskets Bonn

Am Mittwoch, den 15. Januar 2020, treten die Telekom Baskets gegen das Team von Falco Szombathely im Rahmen der Basketball Champions League an. Wie nun bekannt wurde, leiden die Bonner jedoch unter erheblichen Personalsorgen.

Viele Verletzte in Bonn

Durch die Telekom Baskets wurde am heutigen Montag bekannt, dass der Bundesligist rund vier Wochen auf seinen Aufbauspieler TJ DiLeo verzichten muss. Der Guard zog sich in der Partie gegen Braunschweig einen Bänderriss im linken Fuß zu. Ebenfalls pausieren muss Martin Breunig aufgrund einer Gehirnerschütterung.

Sorgen bereitet zudem der Gesundheitszustand von Yorman Polas Bartolo. Der Einsatz des besten Verteidigers im Team der Bonner ist fraglich, nachdem dieser sich eine Innenbanddehnung im Knie gegen Braunschweig zugezogen hatte.

Lediglich zu Stephen Zimmerman gibt es erfreuliche Neuigkeiten mitzuteilen. Der Center hat sich von einer Handinfektion erholt und kann im nächsten Spiel wieder für die Telekom Baskets auflaufen.

3.00 avg. rating (75% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten