6 C
New York City
Dienstag, November 29, 2022

Buy now

Iberostar Tenerife gewinnt den FIBA Intercontinental Cup

Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes wurde der FIBA Intercontinental Cup ausgetragen. Der Sieg in diesem Turnier ging am Ende nach Spanien, denn Iberostar Tenerife konnte sich in einem rein europäischen Finale durchsetzen.

Iberostar Tenerife sichert sich den Titel

Schlussendlich konnte sich das spanische Team von Iberostar Tenerife zum zweiten Mal den Sieg im FIBA Intercontinental Cup sichern. Im Finale des internationalen Turniers wurde der italienische Vertreter Segafredo Virtus Bologna mit 80:72 bezwungen, welcher sich als amtierender Gewinner der Basketball Champions League für diesen Wettbewerb qualifizierte.

Überragender Scorer für das spanische Team war Point Guard Marcelinho Huertas mit 23 Punkten. Ebenfalls eine starke Leistung zeigte Center Giorgi Shermadini mit 18 Punkten und 7 Rebounds. Auf Seiten von Segafredo Virtus Bologna war der serbische Spielmacher Milos Teodosic mit 15 Punkten, 8 Assists und 7 Rebounds der überragende Spieler.

Den dritten Platz im FIBA Intercontinental Cup 2020 sicherte sich das argentinische Team San Lorenzo de Almagro mit einem 96:90 im Spiel um Platz Drei gegen die Rio Grande Valley Vipers aus der NBA G-League.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,635NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten