28.1 C
New York City
Freitag, August 12, 2022

Buy now

Würzburg trennt sich von Victor Rudd

Das Team von s.Oliver Würzburg befindet sich aktuell auf dem achten Tabellenplatz in der easyCredit BBL und damit mitten im Kampf um die Playoff-Plätze. Hierbei wird jedoch Victor Rudd nicht mehr helfen können, denn Team und Spieler einigten sich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit.

Victor Rudd verlässt Würzburg

Wie am heutigen Montag durch die Verantwortlichen von s.Oliver Würzburg mitgeteilt wurde, haben sich der Bundesligist und Victor Rudd auf eine vorzeitige Beendigung des bis März laufenden Vertrages geeinigt. Ein Grund für diese Entscheidung war, dass der Power Forward seinen Scoring Touch nicht gefunden hatte, so dass dieser für die Würzburger offensiv nicht die erwünschte Verstärkung war.

Insgesamt kam Victor Rudd für s.Oliver Würzburg 16 Mal zum Einsatz. Der Forward erzielte dabei durchschnittlich 7,0 Punkte, 3,9 Rebounds und 2,4 Assists pro Begegnung in der easyCredit BBL.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,613NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten