24.6 C
New York City
Dienstag, September 28, 2021

Buy now

Die Fans des FC Bayern Basketball setzen ein Zeichen gegen Hass

An diesem Wochenende zeigte sich in vielen Stadien der Fußball Bundesliga viel Hass gegen Dietmar Hopp und den Deutschen Fußball Bund. Betroffen war dabei unter anderem die Partie der TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern München, welche nach Schmähgesängen und Hass-Plakaten von Seiten der Fankurve des FC Bayern kurz vor dem Abbruch stand.

Dies nahmen die Fans des FC Bayern Basketball zum Anlass, um im Rahmen der Partie gegen die EWE Baskets Oldenburg ein Zeichen gegen Hass zu setzen. Die Fans hielten dabei Transparente in die Luft, auf denen „Spaß und Unterstützung statt Hass und Beleidigung“ geschrieben stand.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img